Rundflüge ab Bonn-Hangelar

Rundflug 1: Köln/Bonn

Vom Flugplatz Bonn-Hangelar geht es rheinabwärts über Brühl und Schloss Augustusburg bis nach Köln. Sie sehen den Kölner Dom, die Altstadt und das Rheinenergie-Stadion und fliegen dann zurück nach Hangelar über Vorgebirge und die Innenstadt von Bonn.

2 Personen | ca. 30 Min. | 170 Euro

Rundflug 2: Siebengebirge

Mit der Cessna geht es über das Siebengebirge und Sie erleben Petersberg, Drachenfels, Königswinter und Bad Honnef aus der Luft. Am Rolandsbogen vorbei fliegt Ihr Pilot Sie zur Brücke von Remagen, an die Mündung der Ahr und dann nach Bad Neuenahr-Ahrweiler - und zurück nach Bonn.

2 Personen | ca. 30 Min. | 170 Euro

Rundflug 3: Maria Laach

Sie fliegen über das Siebengebirge rheinaufwärts bis zum Brohltal. Dann in der Vulkaneifel zum Laacher See und zur Abtei Maria-Laach. An der Burg Olbrück vorbei machen Sie noch einen Schlenker über das Ahrtal und fliegen über die Bonner Innenstadt zurück zum Flugplatz Bonn-Hangelar.

2 Personen | ca. 45 Min. | 255 Euro

Buchungs-Info

Buchen Sie Ihren Rundflug in einer Cessna 172 einfach über das Kontaktformular. Sie erhalten eine Bestätigung und Zahlungsinformationen. Mailen Sie uns bei besonderen Wünschen. Der Preis gilt für 2 Personen. Ein dritter Fluggast ist für einen Zuschlag (30 Euro) möglich. Sie erhalten Ihren persönlichen (Geschenk-) Gutschein per E-Mail. Den genauen Termin und die Uhrzeit vereinbaren Sie dann telefonisch direkt mit Ihrem Piloten.

Anfahrt

Ihr Rundflug startet in Bonn-Hangelar - leicht von Köln und Bonn zu erreichen. Wir haben für Sie eine genaue Anfahrtbeschreibung (PDF) vorbereitet, die Sie bei Buchung mit Ihrem Rundflug-Gutschein per E-Mail erhalten. Ab Bonn Hauptbahnhof erreichen Sie Hangelar bequem mit den U-Bahnlinien 66 (Telekom-Express) und 67. Fahren Sie in Richtung Sankt Augustin bis Hangelar-Mitte, dann 10 Minuten Fußweg bis zum Flugplatz, wo Ihr Pilot Sie erwartet.

Impressionen

Ein ganz besonderes Erlebnis: Bonn, Köln, Brühl, Rhein, Siebengebirge und Vulkaneifel bei einem Rundflug aus ungewohnter Perspektive entdecken.

Cessna 172

Unsere Rundflüge werden mit einer Cessna 172 (Abbildung ähnlich) durchgeführt. Es handelt sich um den meistgebauten Flugzeugtyp der Welt, auch unter dem Namen "Skyhawk" bekannt. Das viersitzige Flugzeug bietet neben dem Piloten drei Fluggästen Platz. Es handelt sich um einen "Schulterdecker", d.h. die Tragflächen versperren Ihnen nicht die Sicht nach unten - ideal zum Fotografieren. Die Cessna 172 wird weltweit als Schulungsflugzeug für die Pilotenausbildung eingesetzt.